Über mich

 

 











Susann Thomalla:

 
Ich habe Sportwissenschaften studiert und so meine Leidenschaft zu Sport und Bewegung zum Beruf gemacht. Bereits während des Studiums begann ich als Kursleiterin in Therapie, Prävention und Fitness tätig zu sein und führe dies jetzt als Diplomsportlehrerin hauptberuflich fort. Durch verschiedene Weiterbildungen, unter anderem zum Rückenschullehrer, konnte ich mich weiter qualifizieren und bin so lizenzierter Partner der gesetzlichen Krankenkassen. Meine Kenntnisse und Freude an Bewegung möchte ich anderen Menschen in meinen Kursen weitergeben. Es ist ganz einfach etwas für sich und seine Gesundheit zu tun, ob vorbeugend, zur Verbesserung des Körpergefühls und Wohlbefindens oder auch zur aktiven Bewältigung von Rückenschmerzen und anderen Beschwerden, mit gezielter Bewegung kann man viel erreichen.  

 

   
 

- Diplomsportlehrerin mit Schwerpunkt „Rehabilitationssport und Sporttherapie“ 

- Übungsleiterlizenz „Rückenschule“ mit Spezialisierung „Kinderrückenschule“

- Übungsleiterlizenz „Herzsport“

- Übungsleiterlizenz „Stütz- und Bewegungssystem“

- Weiterbildung „Muskelaufbau nach Verletzungen (Wirbelsäule)“

- Weiterbildung „Walking/Nordic Walking“

- Kursleiter „Aquafitness“

- Kursleiter „Herz-Kreislauftraining“